Drohnenbau und Luftverkehr

Die Zukunft des Luftverkehrs schon heute.

In den je 12 Lernstunden umfassenden Kursen erlernen und erforschen die Teilnehmer den Bereich des Drohnenbaus, der Schritt für Schritt vertieft wird. Die Kurse können in 2,5-tägigen Workshops en bloc, in zwei je 6-stündigen Tageskursen oder anderen zeitlichen Aufteilungen besucht werden. Näheres hierzu sowie die Teilnahmebeiträge entnehmen Sie bitte den Homepages der einzelnen Akademien sowie deren Leistungsübersichten.

Jetzt Akademiestandort auswählen und Termine finden!

 

BK011 - Basiskurs Drohnenbau und Luftverkehr“

Für Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren. Im Basiskurs Drohnenbau und Luftverkehr steht der Aufbau einer eigenen Drohne, die nach dem Kurs mit nach Hause genommen werden darf, im Zentrum des Programms. Ist der Aufbau abgeschlossen, bereitet die Teilnehmer eine Einschulung in das Luftverkehrsrecht mit der „SafeDrone Basischulung“ von Lufthansa Technik auf die anschließenden ersten Flugversuche und –übungen vor. Ein Ausflug zum Frankfurter Flughafen, einem der größten Europas, beschließt das spannende Programm. Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat über die Teilnahme am Basiskurs sowie das Zertifikat der SafeDrone Basisschulung.

 

Jetzt Akademiestandort auswählen und Termine finden!