Robotikcamp mit Übernachtung

345,00 €

Bei diesem Camp wird der inhaltliche Schwerpunkt komplett auf Robotik gesetzt. Sowohl Robotik mit LEGO Education  Mindstorms EV3 als auch der Programmiereinstieg und Programmierung von Mikrocontrollern bilden Schwerpunkte. Darüber hinaus ergänzen andere Robotermodelle und Sensoren das Programm. Ein Ausflug, bei dem Roboter in hautnah erlebt werden können, darf natürlich nicht fehlen.

Die Teilnehmer sind für eine Woche im eigenen Jugendhaus Centblick der Stiftung in Reichartshausen untergebracht; natürlich voll versorgt und betreut durch unser jahrelang bewährtes Scout- und Erzieherteam. Das tägliche Programm findet in der Master MINT Akademie oder direkt in Reichartshausen statt. Pro Woche gehören jeweils noch ein bis zwei Besuche in befreundete Einrichtungen dazu (je nach Verfügbarkeit). Dazu können gehören z.B. Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum, Technoseum Mannheim, Mathematikum, Haus der Astronomie oder Technikmuseum Speyer/Sinsheim. Alle Transfers während der Woche werden mit unseren eigenen Master MINT Expeditionsbussen durchgeführt. Für ein Rahmenprogramm mit Kinoabend, Schwimmbadbesuch, Spiel und Sport ist gesorgt. Letzte Informationen zum Camp sowie eine Packliste erhalten die Teilnehmer jeweils eine Woche vor Beginn des Camps.

Programm: 3 Tage LEGO Mindstorms EV3, 1 Tag Snap! mit Arduino, 1 Tag Ausflug

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler von 10 – 16 Jahren

Beginn: Erster Tag, 18 Uhr an der Master MINT Akademie Heidelberg (Haberstr. 1, 69126 Heidelberg)

Ende: Letzer Tag, 14 Uhr an der Master MINT Akademie Heidelberg (Haberstr. 1, 69126 Heidelberg)

Leistungen: Programm, Vollverpflegung, Übernachtung, Betreuung, Transfers

Übernachtung: Jugendhaus Centblick Reichartshausen (www.jugendhaus-centblick.de)

Kursinformation

  • Beginn / Ende 18 Uhr / 14 Uhr
  • Vorträge 0
  • Lernquiz 0
  • Dauer 6 Tage
  • Erfahrungslevel 10-16 Jahre
  • Sprache Deutsch
  • Teilnehmer 0
  • Zertifikate Ja
  • Verpflegung Vollverpflegung
  • Unterbringung Jugendhaus Centblick
  • Teilnehmerbeitrag
    345,00 €
345,00 €
Fragen?
Menü